Business und die Englische Sprache

In Zeiten der Globalisierung ist in der Geschäftswelt kaum etwas von so großer Bedeutung wie das Beherrschen der Englischen Sprache. Egal ob für eine Strategie-Tagung oder eine Internationale Konferenz, zur Verständigung wird in weit mehr als 90 Prozent der Fälle Englisch als wichtigste Sprache verwendet. Die Kenntnisse aus der Schule sind da oft nicht ausreichend, um sich mit allen Teilnehmern zufriedenstellend über Details unterhalten zu können. Glücklicherweise besteht daher die Möglichkeit zum Englisch Lernen Düsseldorf, um in solchen Situationen bestens gewappnet zu sein.

Unterrichtet wird die Sprache in Düsseldorf ausschließlich von Lehrern, die ihr zu hundert Prozent mächtig sind, zum Beispiel weil sie Muttersprachler sind oder Englisch schon seit vielen Jahren in ihrem Job verwenden. Gezieltest Training sorgt dann dafür, dass am Ende des Tages jeder Teilnehmer besser denn je abschneiden kann, wenn er auf internationalem Parkett gefordert ist.

Das Business Englisch Düsseldorf ist dabei qualitativ mehr als überzeugend und die perfekte Grundlage für erfolgreiche Geschäftsabschlüsse. So wird beim Englisch Lernen Düsseldorf unter anderem auch dafür gesorgt, dass die Aussprache genau dem entspricht, was bei einer internationalen Konferenz gefordert ist. Wer sich für das Business Englisch Düsseldorf entscheidet, der sollte das Sprachniveau B2 besitzen. Ein Test im Internet ist eine gute Möglichkeit, das eigene Sprachniveau einzuschätzen und im Fall der Fälle auch noch etwas Vorarbeit bezüglich der Sprachkenntnisse zu betreiben. Am Ende vom Englisch Lernen Düsseldorf findet sich jeder Teilnehmer im Idealfall auf dem Niveau C2 wieder, welches nur geringfügig unterhalb der Schwelle für Muttersprachler liegt. Sicheres Verhandeln ist dann ebenso selbstverständlich, wie alle gesagten Inhalte zu hundert Prozent zu verstehen. Ohne Zweifel lässt sich sagen, dass die Bedeutung von Englisch in den nächsten Jahren noch einmal wachsen wird. Selbst deutsche Unternehmen setzen vielfach auf Englisch als Arbeitssprache in ihrem Konzern. Mit dem Business Englisch Düsseldorf kann sich jeder Arbeitnehmer oder Selbstständige für die Zukunft rüsten und etwas erreichen, von dem er früher vielleicht nicht einmal zu Träumen gewagt hätte: Eine Fremdsprache so zu beherrschen, dass die Kommunikation keinerlei Schwierigkeiten mehr darstellt und ebenso rund läuft wie die Gespräche in der Muttersprache.

Bei einer Präsentation des Vorstandes eines beliebigen deutschen Konzerns wird mittlerweile in über 90 Prozent der Fälle Englisch verwendet. Das Sprachniveau C2 zu besitzen bedeutet, jedes gesagte Wort zu verstehen und dann so handeln zu können, wie von der Leitung der Firma gefordert. Mit B2 ist dies noch wesentlich schwieriger. Zwar wird auch hier das Große Ganze verstanden, allerdings kommt es gerade im Bereich der Details wohl zu einigen Schwierigkeiten. Eine Besonderheit im Business Englisch ist dabei, dass auch zahlreiche Fachbegriffe gelernt werden, die insbesondere die Bereiche Finanzen und Buchhaltung betreffen. Nur wer Business Englisch versteht und spricht kann seine geschäftliche Zukunft so planen, wie es den persönlichen Vorstellungen entspricht.

Umgekehrt bekommen all jene Probleme, die in der Englischen Sprache noch Defizite besitzen und daher nicht in der Lage sind, geschäftliche Konversationen zufriedenstellend zu führen. Die Lehrer in Düsseldorf wissen genau, wovon sie reden und sind nicht nur im Bereich des Wortschatzes und der Grammatik, sondern auch im persönlichen Umgang äußerst kompetent.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.